4 Tage
Dauer
Deutsch, Englisch
Sprachen

Bei dieser 4-Tages-Tour haben Sie genug Zeit, um die wunderbaren Landschaften Südmarokkos und die faszinierende Wüste ohne Stress kennenzulernen. Schiessen Sie fantastische Fotos der eindrucksvollen Kasbah und machen Sie ein paar Selfies während des Kamelritts zum Wüstencamp.

DEPARTURE/RETURN Agadir
DEPARTURE TIME 8h
Inbegriffen:
Deutschsprachige Reiseleiter Transport im komfortablen 4×4 Auto
Abendessen und Frühstück Kamelritt
2 Übernachtungen im Riad Übernachtung in einem traditionellen Zelt
Nicht inbegriffen:
Getränke Mittagessen
Trinkgeld
1

Tag 1: Agadir nach Ouarzazate

Genießen Sie von Agadir aus die wunderschönen Landschaften und beeindruckenden Panoramablicke des Hohen Atlas. Abfahrt gegen 08:00 Uhr Von Ihrem Hotel aus fahren Sie in Richtung Taroudant. Nachdem Sie Agadir hinter sich gelassen haben, fahren Sie durch savannenartige, bewässerte Landschaften nach Taroudant, das oft als Perle des Souss-Tals bezeichnet wird. Unterwegs halten wir kurz an, um die Ziegen zu bewundern, die an den Arganbäumen hochklettern. In Taroudant folgen Sie Ihrem Reiseleiter zu den roten Stadtmauern aus dem 11. Jahrhundert und den fünf monumentalen Toren. Jahrhundert und den fünf monumentalen Toren. Während Sie etwas über die faszinierende Geschichte der Stadt erfahren, schlängeln Sie sich durch das Labyrinth der engen Gassen, die Sie zum belebten Platz Place Assarag im Herzen der Stadt führen. Wir besuchen den Berber-Souk, um die Aktivitäten der lokalen Kunsthandwerker zu entdecken, und den alten Sultanspalast Salam aus dem 16. Nach dem Mittagessen geht es weiter zum befestigten Dorf Ait ben Haddou: eine UNESCO-Welterbestätte, die für die Dreharbeiten zu berühmten Filmen wie Lawrence von Arabien und Gladiator genutzt wurde. Am späten Nachmittag fahren wir zu unserem Riad, wo wir die Nacht in Ouarzazate verbringen werden.

2:

Tag 2: Ouarzazate - Vallée des roses - Dades-Tal

Nach dem Frühstück brechen Sie zu einem Besuch der Kasbah von Taourirt und des Filmstudios in Ouarzazate auf. Sie fahren an der Oase von Skoura vorbei, wo Sie die Architektur der Wüstenbefestigungen und die Lebensweise der in den Oasen lebenden Berber kennenlernen, bevor Sie Kalaa Mgouna erreichen, das für die Anpflanzung von Damaszener Rosen berühmt ist. Am Nachmittag besuchen Sie die Kasbah von Amridi, bevor Sie über die Talstraße und tausend Kasbahs zu den Dades-Schluchten weiterfahren. Abendessen und Übernachtung in einem örtlichen Gästehaus.

3

Tag 3: Dades-Tal - Agdz - Vallée des roses - Zagora

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Zagora und durchqueren dabei das Antiatlasgebirge, wo Sie auf einheimische Nomaden treffen können. Sie halten an den majestätischen Dades-Schluchten und fahren dann weiter nach Agdz, wo die beeindruckende Landschaft des Draa-Flusses beginnt. Von dort aus ändert sich die Landschaft radikal von trockenen Felsenfeldern zu üppig grünen, von Palmen gesäumten Oasen. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Zagora, vorbei an vielen typischen Berberdörfern. Nach der Ankunft in Zagora reiten Sie auf einem Kamel, das Sie zum Camp bringt, wo Sie die Nacht verbringen werden.

4

Tag 4: Zagora - Taznakht - Taroudant - Agadir

Heute lohnt es sich, früh aufzustehen um die ersten Sonnenstrahlen über der Wüste mit zu erleben! Sie werden von Ihren Gastgebern geweckt, welche unterdessen das leckere Frühstück zubereiten. Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung der Oase von Tiout. Wir essen zu Mittag und fahren dann weiter nach Agadir, vorbei an Taznakhte und weiter nach Taliouine, der Hauptstadt des Safrans.

Sonnenuntergang in Zagora
Boote im Yachthafen in Agadir
Verbringen Sie die Nacht in Erg Chebbi
Sahara Merzouga Erg Chebbi
Kasbah in Ait Ben Haddou Marokko

Tour Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (1)

Bewertung